Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Air Canada Jet in schweren Turbulenzen: 37 Verletzte!

Eine Boeing 777 mit 284 Passagieren an Bord musste auf dem Flug von Vancouver nach Sydney ausserplanmässig in Honolulu landen. Zuvor war die Maschine in sogenannte Kaltluftturbulenzen geraten und wurde derart durchgeschüttelt, daß 37 Passagiere verletzt wurden, neun von ihnen schwer. Die Verletzten wurden in Honolulu medizinisch versorgt und teils in Krankenhäuser eingeliefert.

Musik-Clips

image beaconimage beaconimage beacon