Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Nach der Wahl: Was denken die Menschen in Nahost?

Die unklare Lage nach den Neuwahlen in Israel beschäfitgt die Menschen. Vor dem Land liegen wohl Wochen oder Monate des politischen Stillstands. In einem Lebensmittelladen in Haifa hofft ein Verkäufer, dass sich seine Lage - die der israelischen Araber, nun verbessert. So auch die herrschende Meinung im Westjordanland, wo viele Araber das Wahlergebnis mit Genugtuung sehen. Ein Mann aus Ramallah sagt, Trotz internationaler Kritik hatte der US-Präsident die amerikanische Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem verlegt. Ein umstrittener Schritt, da der Status der Stadt Streitpunkt in den auf Eis gelegten Friedensverhandlungen ist. Israel hält den Ostteil Jerusalems annektiert, die Palästinenser fordern ihn zurück.
image beaconimage beaconimage beacon