Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Intensiv: „Die Kirchen im Umbruch: Die Krise als Chance?“

Kirchen sind Orte der Begegnung - gerade an Weihnachten. Sie haben für die Menschen in der Umgebung oft auch eine große soziale Bedeutung. Doch sie sind auch teuer im Unterhalt. Die Kirchenaustritte nehmen zu, das Geld wird knapper und das wirkt sich auch natürlich aufs Budget aus. In der Konsequenz hat die evangelische Kirche in Mannheim beschlossen, dreizehn Kirchen zu schließen, in sieben weitere wird kein Geld mehr investiert. Nur zwölf Kirchen werden langfristig erhalten. Gesprächspartner: Ralph Hartmann, Dekan Evangelische Kirche Mannheim Prof. Dr. Lars Castellucci, MdB & Kirchen-Beauftragter SPD-Bundestagsfraktion Dennis Ewert, M O F A Mannheims Ort für Architektur Moderation: Angela Schrödelsecker
image beaconimage beaconimage beacon