Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Unwetter sorgt für Chaos: Überschwemmungen, vollgelaufene Keller, abgesagte Konzerte

Z-LiVE NEWS 27.08.2022 Z-LiVE News
Bild: Genaro Servín, CC0-Lizenz, via Pexels (Bildgröße verändert) © Bereitgestellt von Z-LiVE NEWS Bild: Genaro Servín, CC0-Lizenz, via Pexels (Bildgröße verändert)

In vielen Teilen Deutschlands haben Unwetter für Chaos gesorgt. Keller liefen voll, Konzerte wurden abgesagt und Straßen überschwemmt.

+++ NATO-Verzicht von Ukraine: „Reicht nicht aus, um Frieden zu schaffen“ +++

Rund 470 Einsätze der Feuerwehr und des Technischen Hilfswerks meldete die Leitstelle in Nürnberg. Hunderte Keller standen in Mittelfranken und der Oberpfalz unter Wasser, mehrere Straßen wurden überschwemmt. Auch in Berlin kam es zu Problemen aufgrund von Unwetter. Die Band Die Ärzte und auch der Rapper Marteria sagten Konzerte ab, ein Bürgerfest für ehrenamtlich Engagierte beendete der Bundespräsident Steinmeier vorzeitig. 

Und auch in Schleswig-Holstein und Baden-Württemberg liefen Straßen, Keller und Tiefgaragen voll Wasser. In vielen Teilen Deutschlands wird auch heute wieder mit Unwettern gerechnet. 

Mehr Nachrichten: 

Bild: Genaro Servín, CC0-Lizenz, via Pexels (Bildgröße verändert)

Der Beitrag Unwetter sorgt für Chaos: Überschwemmungen, vollgelaufene Keller, abgesagte Konzerte erschien zuerst auf ZLIVE-NEWS.

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon